"Der Anleger" Einzelkauf Digital

Ausgabe 07/18

Release date: 6/22/2018

Unglaublich einfach: 35% pro Jahr – Eine Regel. Ein Depot. – Fonds: Was taugen Promi-Fonds? – Immobilien: Eigentum ab 500 Euro

Eine Rendite von 35 Prozent pro Jahr – dafür muss man keine Raketenwissenschaften studiert haben, es geht auch weitaus einfacher. Man muss sich nur an John D. Rockefeller halten, der einst sagte: „Es ist besser einen Tag im Monat über sein Geld nachzudenken, als einen ganzen Monat dafür zu arbeiten.“ Ergänzt um die Grundregel von Star-Investor und Multi-Milliardär Warren Buffett („Investiere nur in Unternehmen, deren Geschäft Du auch verstehst.“) ergibt sich ein geniales Konzept, das nicht nur reich macht, sondern auch Spaß bringt. DER ANLEGER stellt in seiner neuen Ausgabe ein Portfolio vor, das auf diesem Konzept basiert und für jeden absolut nachvollziehbar ist.

Weitere Themen im Heft

AKTIEN: So machen Sie Ihr Depot krisenfest
Donald Trump hier, Italien dort und zwischendrin noch ein paar Handelskriege und natürlich die üblichen geopolitischen Risiken (Iran, Nordkorea, …) – die Finanzmärkte sehen sich immer wieder potenziellen Krisen ausgesetzt. Mal mehr, mal weniger. Im neuen ANLEGER erfahren Sie, wie Sie Ihr Depot gegen solche Krisen absichern. Weitaus einfacher als befürchtet lässt sich das Ersparte so besonders gut schützen, während gleichzeitig alle Renditechancen gewahrt bleiben.

FONDS: Was taugen die Promi-Fonds von Kai Diekmann & Co?
Sie heißen schlicht „Der Zukunftsfonds“ oder tragen gleich den Namen ihres Initiators im Titel wie etwa der „Dirk Müller Premium Aktien“-Fonds – aber versprechen die Fonds mit großen Namen in der Bezeichnung auch eine große Rendite? Oder gilt hier, mehr Schein als Sein. DER ANLEGER hat die derzeit wohl prominentesten Promi-Fonds auf den Prüfstand gestellt. Dem Ergebnis sollten Anleger in jedem Fall Beachtung schenken.

EDELMETALLE: Silber im Dornröschen-Schlaf
Silber steht seit jeher im Schatten des großen Bruders Gold. Dabei gehören Silbermünzen und -barren zu den lukrativsten Anlagen – auch wenn der Silberpreis seit Monaten vor allem durch Lethargie auffällt. Das wird – so das Resümee des Autors – jedoch nicht auf Dauer so bleiben.

WISSEN: Die teure Versuchung billiger Aktien
„Im Einkauf liegt der Gewinn“, ist nicht nur Grundgesetz der Kaufleute, sondern auch Credo vieler Anleger. Denn je günstiger man einstiegt, umso größer die Chance auf einen Volltreffer. Wie bei Infineon, wie bei ProSiebenSat.1, deren Aktien ausgehend von ihren Tiefs um mehrere Tausend Prozent gestiegen sind. Doch die Rechnung muss nicht immer aufgehen. Die Versuchung billige Aktien zu kaufen kann Anleger auch teuer zu stehen kommen.

LEBENSWERT: 70 Jahre Porsche
Die Sportwagenschmiede aus Zuffenhausen feiert runden Geburtstag. Vor 70 Jahren legte Ferry Porsche mit seinem 356 den Grundstein für eine unglaubliche Erfolgsgeschichte. Porsche – das ist für viele der Inbegriff des Sportwagens. Warum, das zeigen Fakten, die wir zusammengetragen haben.

Außerdem im neuen Heft: Ralph Lauren – Die Ikone | Blockchain – Keine Blutdiamanten mehr| Wissen: Lohnt der Heizöl-Kauf im Sommer? | Bücher: Die Blockchain-Revolution | u.v.m.

* Price depends on country of delivery and may vary.