"Der Anleger" Einzelkauf Digital

Price: 2.50 EUR*
More editions

Ausgabe 08/18

Release date: 7/20/2018

Anlegen wie die Superreichen – Bitcoin: Der digitale Goldstandard – Bausparen: Verträge können wieder interessant sein

Sie haben den meisten von uns etwas voraus. Superreiche verfügen nicht nur über beträchtliche Summen, sie haben auch einen guten Riecher für Ausnahme-Investments. Mit ihnen erwirtschaften sie für sich und andere Renditen von 25, 35 oder gar 40 Prozent. Wer ihnen folgt, fährt in der Regel besser als mit anderen Anlagen. DER ANLEGER stellt in seiner August-Ausgabe fünf Superreiche vor, die es dank kluger Entscheidungen zu einem Milliarden-Vermögen gebracht haben – und von deren Erfolg auch jeder Privatanleger profitieren kann.

Weitere Themen im Heft

AKTIEN: Alles neu im Herbst
Im September wird die Zusammensetzung der Börsenindizes einer umwälzenden Reform unterzogen, wie es sie in diesem Ausmaß bisher nicht gegeben hat. Wie jede Evolution kennt auch diese Gewinner und Verlierer. Wer steigt auf, wer ab – und vor allem: Wie profitieren Anleger von dieser Entwicklung? Ein eigens für dieses Szenario entwickelter Index macht es möglich. DER ANLEGER stellt ihn vor.

BITCOIN: Der digitale Goldstandard?
Hat die Kryptowährung Bitcoin tatsächlich das Zeug dazu, sich langfristig durchzusetzen? Ist es sogar denkbar, dass die Digital-Währung in die Fußstapfen von Gold und Silber tritt und zum neuen digitalen Goldstandard emporsteigt? Mit diesen Fragen befasst sich Blockchain-Experte Aaron König.

IMMOBILIEN: Bausparverträge können wieder lohnen
Die Konditionen für Baudarlehen haben sich in den vergangenen Wochen wieder etwas verbessert. Mit Blick auf künftig steigende Zinsen wird für manchen Bauherrn sogar das Bausparen wieder interessant – doch anders als früher müssen Interessierte jetzt genau hinsehen. Worauf es zu achten gilt und wann sich ein solcher Vertrag wirklich lohnt, lesen Sie in der neuen Ausgabe des ANLEGER.

PORTFOLIO: Von Beginn an im Plus
Das in der Juli-Ausgabe erstmals vorgestellte ANLEGER-Portfolio ist mit Gewinnen gestartet. Von den anfänglich zwölf aufgenommenen Titeln – allesamt Aktien von Unternehmen, denen die meisten in ihrem Alltag begegnen – notieren acht im Plus und sorgen unter dem Strich für ein Plus von zwei Prozent binnen Monatsfrist. Der solide Start dürfte jedoch nur der Anfang einer langen Erfolgsgeschichte sein. Um welche Titel es sich handelt, warum der Einstieg lohnt – Antworten liefert der Portfolio-Bericht.

LEBENSWERT: Reich mit raren Tretern
Turnschuhe entwickeln sich dank geschickt eingesetzten Marketings zu Rendite-Highlights. Schon wenige Monate nach Erscheinen werden begehrte Sneaker-Serien im Internet gehandelt wie teurer Whiskey oder Wein. DER ANLEGER beleuchtet die Chancen.

Außerdem im neuen Heft: Phil Knight – Der Kämpfer| Crowdinvesting – Geld verdienen mit Kühen und Bienen| Wissen: Konsumgüter-Aktien in der Wachstumsfalle | u.v.m.

* Price depends on country of delivery and may vary.